Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher" Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher" Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher" Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher" Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher" Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"
Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"

Qu-on Blast Beats BBC-610M "The Wide Searcher"

2 Bewertungen

Die 610M passt dank ihres unter Last mittelelastischen Blanks ideal zu diversen Moving Lures, wie Spinnerbaits, Chatterbaits oder Vibrationsködern. Der Blank ist dennoch schön straff und besitzt eine sehr hohe Rückstellgeschwindigkeit. So werden einerseits gute Hook Ups ermöglicht, andererseits ist die Rute dadurch auch prädestiniert für das Jiggen mit Gummiködern oder das aktive Fischen mit Rigs.

Nicht auf Lager
193,24 €

 

The Black Impact: So bezeichnet der Hersteller die Blast Beats Rutenserie gern selbst. Wenn man sich die verschiedenen Modelle einmal ansieht, weiß man auch warum. Full-EVA am Griff, mattschwarze Rollenhalter und Verschraubungen, Carbon-Kreuzwicklung und selbst anthrazitfarbene oder dunkelgraue Logos auf schwarzem Grund. Die einzige "Farbe", die hier neben Schwarz zum Einsatz kommt, ist das Silber der Ringe und der Zierwicklungen. Optisch sind diese Ruten ein einziger Leckerbissen!

Aber auch Qualitäts- und Performancemäßig überzeugt die Blast Beats Serie unseres japanischen Herstellers Qu-on auf ganzer Linie. Verbaut werden bei diesen Ruten ausschließlich hochwertige Bauteile. Die Rollenhalter des japanischen Qualitätsherstellers Fuji liegen bequem in der Hand und vermitteln ein sehr angenehmes, hochwertiges und entspanntes Feeling. Bei den Baitcasting Modellen sorgt ein nagelneues Modell mit Micro Trigger für einen zusätzlichen Komfort.

Auch bei den Ringen setzt Qu-on auf Fuji Qualität. Zum Einsatz kommen bei der Blast Beats brandneue Fuji SIC-S Edelstahl-Ringe, die als Micro Guides im „original Qu-on guide setting“ angeordnet sind.  SIC-S Ringe zeichnen sich dadurch aus, dass die eigentliche Ringeinlage dünner ist, als bei normalen SIC Ringen. So wird durch eine zusätzliche Gewichtseinsparung die Sensitivität erhöht. Außerdem sorgt der im Vergleich größere Innendurchmesser der Ringe für weniger Reibung und somit höhere Wurfweiten.

Jedes Modell der Rutenserie besitzt einen eigens nach dem speziellen Vorgaben der Qu-on Rutendesigner und Pro Staff Angler designten Blank. Beim Rollen der Blanks kommen hochwertige Toray Carbonmatten in verschiedenen Materialzusammensetzungen von 24t – 45t zum Einsatz. Auch innerhalb eines Modells werden diese Werte miteinander kombiniert, um so ganz eigene Charakteristika zu ermöglichen. So kann eine feine Finesse Rute auf 36t Material mit besonders hoher Sensitivität basiert sein, ein Modell für Moving Baits wiederrum auf 24t – 30t Matten. Jedes Modell wird autark für sich entwickelt und seine Eigenschaften perfekt auf das jeweilige Einsatzspektrum abgestimmt sind, um so ein Ruten-Lineup mit bestmöglicher Aktion für verschiedene Ködertypen und Angeltechniken zu ermöglichen.

Die Blanks selbst sind leicht, äußerst straff und weisen eine hohe Rückstellgeschwindigkeit auf. Nicht zuletzt durch die eingangs angesprochene Carbon-Kreuzwicklung sind sie darüber hinaus super sensibel, feinfühlig und gleichzeitig sehr kraftvoll.

Diese Kreuzwicklung wird als zusätzliche Schicht um den Blank gelegt. Dies geschieht nicht nur in einer Richtung, sondern das Material wird auch im 90° Winkel gewickelt und mit einem 45° Carbon Tape festgezogen. Diese multiaxiale Struktur verbesserte die Verwindungssteifigkeit der Blanks drastisch. Mit Ausnahme der ersten Zentimeter oberhalb des Fore Grips sind die Rutenblanks vollständig unlackiert, so dass die Struktur in der Rute nicht nur sichtbar, sondern auch fühlbar ist. Dies sieht nicht nur gut aus, es reduziert auch das Gewicht und somit die Trägheit der Blank und wirkt der ohnehin hohen Rückstellgeschwindigkeit und der hervorragenden Sensibilität positiv entgegen.
 
Mit der Blast Beats erhält der Angler eine sehr hochwertige, japanische Spinnrute mit überzeugender Performance, die am Wasser stets einen exzellenten Job macht und dabei hilft, den Traumfisch auf das Maßband zu legen.

Geschützt werden alle Ruten von einem sehr schweren, dicken und qualitativ außergewöhnlich guten Neoprenfutteral, das ansonsten erst bei Ruten in deutlich höheren Preissegmenten zum Lieferumfang gehört.  

Wurfgewicht:
7-21g (1/4 - 3/4)
Rutenlänge:
207cm
Teile:
einteilig
Rutengewicht:
133g
Aktion:
Moderate-Fast
Empfohlene Schnurstärke
8-16lb
BBC-610M
2 Bewertungen

Qu-on Blast Beats BBC-610M The Wide Searcher
Die

Qu-on Blast Beats BBC-610M The Wide Searcher

https://jackson-quon.com/product/1092/

https://youtu.be/ubreMCDnAgY

darf ich seit kurzer Zeit mein Eigen nennen und habe noch eine nagelneue bei Lurenatic https://www.lurenatic.de/, dank Carsten, ergattern können. Ein dicker Dank geht an @Lurenatic und ein dickes Lob an das ganze Team.

Ich hatte mich immer gewundert, dass fast nie eine gebrauchte Blast Beats im BA BIETE angeboten wird, aber nun weiß ich auch warum. Dazu aber später mehr. Nur eines vorweg, für den Preis ist das ein heißer Stecken und wüsste jetzt wirklich nichts, was diese zwischen 200,- und 250,- € toppen könnte!?

Mal kurz zu den Specs und Beschreibung:

Specs
Wurfgewicht: 7 - 21 g (1/4 - 3/4 oz)
Rutenlänge: 6 ft 10 in - 207 cm
Teile: einteilig
Blankdurchmesser Spitze: 1,8 mm (1,9 mm)
Blankdurchmesser Griffende: 11,6 mm
Rutengewicht: 133 g
Kohlefasteranteil: 98 %
Aktion: Moderate Fast (Regular Fast)
Empfohlene Schnurstärke: 8 - 16 lb ~ 10 - 16 mm ~ 5 - 9 kg

Beschreibung
https://www.lurenatic.de/de/ruten/baitcasting/qu-on-blast-beats-bbc-610m-the-wide-searcher.html

Für eine M Caste ist die BBC-610M schön ordentlich stiff und dieses über den gesamten Blankverlauf. Das angegebene Aktion mit Moderate Fast/Regular Fast passt auch und die zusätzliche Beschreibung der schnellen Rückstellkraft des Spitzenteils (2/5) trifft zu. Daher könnte man sogar diverse Gummianwendungen mit abdecken. Schönes i Tüpfelchen.

Ich nutze diese, wozu die Wide Searcher auch konzipiert wurde, für:

Hardbaits Minnows (Wobbler) | 70 bis 90 mm (für viele ist irgendwie der Illex DD Squirrel 79 SP eine Benchmark für M Ruten und die BBc-610M meistert diesese mühelos)
Crankbaits | 40 bis 60 mm

... beiden ersteren als Sinking, Floating und Suspender sowie als Normal- und Tiefläufer ...

Lippless | Oberfläche oder Sinking mit 8 bis 14 g +
Chatterbaits | 1/4 oz und 3/8 oz zzgl. max. 4' Trailer (bspw. der Noike Original Kaishin Blade 3/8oz oder ein Fish Arrow DK Chatter 3/8 oz mit größerem Blatt geht noch, aber lange würde ich dieses durch die hohe Rückstellkraft so nicht nutzen wollen)
Spinnerbaits | 1/4 oz und 3/8 oz und passendem Trailer (die Blades dürfen dabei natürlich nicht überdimensioniert sein, eben Bass Baits)
Searchbaits | 7 g (1/4 oz), 10 g (3/8 oz), 12 g und 15 g (1/2 oz)
Skirted Jigs | 7 g und 10 g und passenden Creature Baits von 3' bis 4' Größe
Rig a la Chebu | 7 g oder 10 g und max. passende 4' Gummis

Nach dem Motto rausfeuern, animieren sowie einholen und weiter gehts :)

Die angegeben 21 g können genutzt werden und somit ist sie leicht unterradet gelabelt. Ich finde es richtig klasse, dass sie einen so enormen Wurfgewichtsbereich super abdeckt, denn es benötigt somit keine zweite Rute auf langen Strecken. Die Rückstellkraft ist, wie oben bereits erwähnt, schon enorm und daher könne auch einige Rigs an ihrem Regular Fast Blank sicherlich gut genutzt werden. Der Blank ist stiff bis in die Spitze, arbeitet aber unter Last richtig gut mit. Die Sensibilität ist genial, denn ich habe mich oft selbst ertappt, wie ich doch leicht angeschlagen habe, obwohl es nur ein Wassergrashalm war.

Ab den angegebenen 7 g können die Köder gut und präzise auf Weite gebracht werden. Ab 9 g performt die BBC-610M mit entsprechender Rolle für mich schon sehr perfekt. Auf meiner befindet sich eine Shimano Metanium 2020 oder eine Metanium 2020 HG. Letztere sehr gern im Fließgewässer mit der Strömung. Bilden zusammen jeweils eine sehr harmonische Kombo, welche genau am Hood/Foregrip austariert ist. Geil!
Was mich vor der Ankunft grübeln ließ, war der Trigger. Ist der eventuell zu klein usw.?! Als ich diese dann in den Händen hielt und auch das erste Mal nutze, war die Skepsis sofort verflogen. Sehr angenehm in der Hand und grad, wenn zwischen Ring-und Kleinem Finger gegriffen oder Palmgriff angewandt wird, dann spielt dieser Trigger seine Stärken voll aus. Eine tolle Haptik. Eben ein verlängerter Arm aus Kohlefaser ;) Nasse Hände stellen kein Problem dar.

Der Blank ist schlicht, zum Teil mattschwarz lackiert, passende Übergangselemete verbaut und ansonsten unlackiert ... einfach zeitlos edel :) Nix verschnörkelt oder sonst etwas. Spricht für eine pure Tournament Rute und dafür wurde sie wohl auch entwickelt, Fisch auf Fisch. Robust, schlicht und nicht zu schwer. Der ausgewählte Trigger rundet dann noch alles schön ab ;) Das Sleeve ist nebenher auch mal mega, denn viele wünschen sich aus diesem Material einen Rucksack oder sonst etwas. Dieses scheint aus Nylongewebe mit PU-Beschichtung hergestellt worden zu sein.

Jetzt weiß ich auch warum es keine gebrauchte Blast Beats zu ergattern gibt, denn für dieses Preis-/Leistungsverhältnis wird es schon sehr schwer etwas Vergleichbares zu finden. Dazu noch die geniale Haptik sowie Optik ;)

Die meisten werden wohl diese Eindrücke teilen und falls Euch eine über den Weg laufen sollte, dann nicht zögern und sofort zugreifen.

Beste Grüße und dicke Fische

Lars
am

Tolle Rute
Hier ein Link wo ich mehr über diese tolle Rute geschrieben habe
https://www.barsch-alarm.de/community/threads/qu-on-ruten-vorstellungen.35338/page-3#post-504462
Die Bilder und das Video sind von mir persönlich gemacht worden.
am

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt