• KOSTENLOSER VERSAND AB 50 € **
  • 1-3 TAGE LIEFERZEIT **
  • TOP-MARKEN
  • GROSSE AUSWAHL
  • AUSGEZEICHNETE PRODUKTBERATUNG

Molix Supernato Baby

Mit dem Supernato hat Molix einen völlig neuen Kunstködertypen geschaffen. Am ehestens lässt sich er sich zwischen Froschimitat und Crankbait einsortieren. Der Supernato besitzt einen harten Kopf und einen weichen Hohlkörper mit einem Schwanz aus Gummifransen. Durch Aufpumpen lassen sich bei diesem Köder Tauchtiefe und Sinkeigenschaften den Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 1 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 1 Punkt die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 0,20 €.


12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Technische Daten
Länge:4,5cm
Gewicht:10,5g
max. Lauftiefe:Variabel von Topwater bis Sinkend
Mehr Infos

Der Molix Supernato ist kein Gummiköder, aber auch kein Hardbait. Er ist aber auch kein Gummifrosch, oder ein reiner Crankbait. Ja was ist er denn?

Am ehesten lässt sich der Supernato wohl mit Hybrid Bait beschreiben, der dem Angler ein völlig neues Leven an Flexibilität bietet und es ermöglicht im Heavy Cover mit Hardbaits zu fischen. Dank seiner seitlich krautfrei angebrachten Haken, wie man sie von diversen Gummifröschen kennt, kann der Supernato direkt an versunkenen Ästen, zwischen dicken Steinen, Kraut und anderer Struktur unter Wasser präsentiert werden. Also selbst da, wo normale Crankbaits niemals hinkommen würden.

Er kann aber auch genauso gut im Mittelwasser, oder als Topwater-Wakebait gefischt werden, da er standardmäßig über auftreibende Eigenschaften verfügt. Molix hat mit dem Supernato mit Unterstützung von US Profi „Ike“ Iaconelli ein innovatives, neues Konzept auf den Markt gebracht.

Der Körpers des Köders ist weich, hohl und besitzt an der Unterseite ein kleines Ventil. Durch Pumpen unter Wasser lässt sich er sich mit Wasser befüllen, so dass aus einem schwimmenden Köder im Handumdrehen ein sinkender gemacht werden kann. Selbst ein Schweben des Köders ist so machbar! Außerdem lässt sich so das Laufmuster ebenfalls anpassen. Je nachdem wie viel oder wenig Wasser sich im Supernato befindet, fällt seine Wobbling Action anders aus.

Der Molix Supernato besteht auch zwei Teilen. Er besitzt einen harten Kopf, an dem sich eine Tauchschaufel befindet und den bereits angesprochenen weichen Körper, an dessen Ende sich Silikonfransen befinden, die für ein noch lebendigeres Köderspiel und zusätzliche Reize sorgen. Zusammengebaut werden beide Teile von Hand!

Dazu ist der Köder mit einer speziellen Beschichtung versehen, die ihm einen äußerst realistischen Haut-Effekt verleiht. Als weiteren Reizpunkt verbaut Molix außerdem 3-D Hologrammaugen.

Hybrid aus Crankbait und Gummifrosch

Bewertungen
Eigene Bewertung verfassen
Molix Supernato Baby

Molix Supernato Baby

Mit dem Supernato hat Molix einen völlig neuen Kunstködertypen geschaffen. Am ehestens lässt sich er sich zwischen Froschimitat und Crankbait einsortieren. Der Supernato besitzt einen harten Kopf und einen weichen Hohlkörper mit einem Schwanz aus Gummifransen. Durch Aufpumpen lassen sich bei diesem Köder Tauchtiefe und Sinkeigenschaften den Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Eigene Bewertung verfassen