• KOSTENLOSER VERSAND AB 50 € **
  • 1-3 TAGE LIEFERZEIT **
  • TOP-MARKEN
  • GROSSE AUSWAHL
  • AUSGEZEICHNETE PRODUKTBERATUNG

Issei Bibibi Chu 1.8"

Der Bibibi Chu ist ein weiterer genialer Streich von Issei. Der Körper des Köders besitzt eine Luftkammer, so dass er schwimmt. Der Kopf ist so gestaltet, dass er verschiedene Anköderungs- Aktionsvarianten erlaubt. Er kann als Käfer an "freier Leine", alternativ aber auch als Bug Popper mit Wasserspritzern gefischt werden. Füllt man Wasser in den Käfer, kann er sogar zum Sinken gebracht werden.

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Keine Treuepunkte für dieses Produkt.


8,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Technische Daten
Länge:4,6cm
Gewicht:2,2g
Packungsinhalt:6 Stück
Besonderheiten:Schwimmkörper-Material zum Ködertuning im Lieferumfang enthalten
Empfohlene Größe Offsethaken3-2
Mehr Infos

Der Bibibi Chu ist ein weiterer genialer Streich des japanisches Kunstköder-Genies Haruhiko Murakami. Dieser detailliert ausgearbeitete Gummiköder stellt einen kleinen Käfer dar, der sich dank mehrerer Design-Kniffe auf unterschiedliche Art und Weise einsetzen lässt.

Der Körper des Köders besitzt eine Luftkammer, so dass der Köder schwimmt. Issei liefert außerdem einen Stab aus aufreibendem Schaumstoffmaterial mit, mit dem der Angler das Schwimmverhalten des Köder auf seine Bedürfnisse abstimmen kann.

Der Kopf des Bibibi Chu ist so gestaltet, dass er verschiedene Anköderungs- Aktionsvarianten ermöglicht.

Lässt man den kleinen "Knubbel", wie im Auslieferungszustand, dran, kann darin perfekt ein Einzelhaken platziert werden. So kann der Bibibi Chu an freier Leine als Oberflächenkäfer auf Döbel, Forelle und Barsch gefischt werden. Zupf und schüttelt man ihn dabei leicht mit der Rute, sorgen die kleinen Beinchen dabei für ein sehr naturgetreues Köderspiel. Auch an der Drop Shot Montage findet der Haken im Knubbel ideal Platz.

Entfernt man den Knubbel und nutzt statt Einzelhaken einen Offsethaken, kann man den Bibibi Chu auch durch sanfte Schläge mit der Rute animieren. Der konkav geformte Kopf agiert dann als eine Art Mini Popper, mit dem sich kleine Wasserspritzer erzeugen lassen.

Kubische Oberflächenrippen sorgen dabei für eine spezielle Brechung des Lichtes und somit für einen zusätzlichen optischen Reiz.

Aber auch unterhalb der Wasseroberfläche lässt sich der Köder einsetzen. Er kann zum Beispiel mit einem kleinen Rubber Jig kombiniert werden und fängt so mit Vorliebe Barsch. Auch am No-Sinker oder C/T Rig kann der Köder gefischt werden. Hierzu sollte man etwas dickdrähtigere Haken verwenden und ggf. etwas Wasser in die Luftkammer füllen, um den Köder zum Sinken zu bringen.

Die Bibibi Big sind mit Fisch- und Krebsaroma versehen.

Bewertungen
Eigene Bewertung verfassen
Issei Bibibi Chu 1.8"

Issei Bibibi Chu 1.8"

Der Bibibi Chu ist ein weiterer genialer Streich von Issei. Der Körper des Köders besitzt eine Luftkammer, so dass er schwimmt. Der Kopf ist so gestaltet, dass er verschiedene Anköderungs- Aktionsvarianten erlaubt. Er kann als Käfer an "freier Leine", alternativ aber auch als Bug Popper mit Wasserspritzern gefischt werden. Füllt man Wasser in den Käfer, kann er sogar zum Sinken gebracht werden.

Eigene Bewertung verfassen