Palms Lurk Shooter LRGS-72ML+
Palms Lurk Shooter LRGS-72ML+

Palms Lurk Shooter LRGC-76XUL

3 Bewertungen

Schwarz, schlicht, sensibel - Möchte man die brandneue Palms Rutenserie mit 3 Worten beschreiben, würde man es so wohl tun. Die Lurk Shooter ist die perfekte Wahl, wenn es beim Angeln mit Gummiködern gern etwas mehr Wurfweite sein darf. Die verbauten Blanks besitzen neben ihrer hervorragenden Sensibilität dank der Palms X-CARBONOLOGY ein knackiges Rückgrat für die Oberhand im Drill.

Nur noch wenige Teile verfügbar
193,24 €

 

Die Lurk Shooter ist die brandneue Rutenserie aus dem Hause Palms. Als ursprünglich zum Angeln auf Rockfish konzipierte Rute, überzeugt die Lurk Shooter durch ihr Plus an Rutenlänge ganz besonders dann, wenn beim Präsentieren von Gummiködern an verschiedenen Montagen Wurfweite und hervorragende Bisserkennung gefragt sind. Diese Rutenserie, die 4 Spinnruten und 5 Baitcasting Ruten bietet, eignet sich perfekt für das Angeln mit dem Texas, bzw Carolina Rig, der Drop Shot Montage, sonstigen Finesse-Techniken wie Jika oder Rubber Jig oder das Präsentieren von Gummifischen am Jigkopf. Die Sensible Spitze der Lurk Shooter sorgt dafür, dass auch zartere Bisse in tieferem Wasser oder auf höherer Distanz erkannt und verwandelt werden können. Da der besagte Rockfish durchaus große Exemplare hervorbringt, stellen auch kapitale Barsche oder andere Süßwasserraubfische die Lurk Shooter vor keine Probleme.

Dies wird nicht zuletzt durch die von der Palms Molla Rutenserie bekannte X-CARBONOLOGY gewährleistet. Bei dieser Technologie wird eine zusätzliche Carbonschicht in Kreuzwicklung um den Blank gelegt, was den Ruten ein knackiges Rückgrat verleiht und sich zudem positiv auf Wurfweite und Wurfgenauigkeit auswirkt. Ein Verdrehen des Blanks während des Wurfs oder im Drill wird so ebenfalls verhindert.

Auch bei der Lurk Shooter setzt Palms wie gewohnt auf hochwertige Bauteile des renommierten Qualitätsherstellers Fuji.

Beringt sind die Ruten mit verwicklungsfreien Edelstahl SIC-Ringen aus der K-Serie, die im K-R Konzept angeordnet werden. Zusätzlich werden die Ringe in optimaler Größe zum jeweiligen Modell ausgewählt, um die hervorragende Sensibilität der Ruten weiter zu unterstützen Dies sorgt neben der Sensibilität für feinfühlige Bisserkennung, hohe Wurfweiten und reduziert Schnurdrall- und verwicklung auf ein Minimum.

Bei den Spinnruten der Lurk Shooter Serie kommt der VSS-Rollenhalter zum Einsatz, bei den Baitcasting-Modellen sind ACS-Rollenhalter verbaut.

Optisch lässt sich die Lurk Shooter kurz und knapp mit „schwarz, schlicht und modern“ sehr treffend beschreiben. Neben metallischen Applikationen und goldenen Elementen, die sich auch im Logo am Griffende wiederfinden, dominiert bei der Lurk Shooter deutlich eben jenes Schwarz. Die optische Gestaltung der Serie ist absolut gelungen und lässt die Ruten in einem schlichten, aber dennoch modernen und ansprechenden Gewandt daherkommen.

Das Griffdesign ist der Molla nicht unähnlich, allerdings verzichtet Palms bei der Lurk Shooter auf den Einsatz von Kork. Alle Modelle der Serie sind mit Split Grips ausgestattet. Palms-typisch findet sich hier zwischen den beiden Griffstücken der Modellname der jeweiligen Rute, wie beispielsweise „BAIT FINESSE“ oder „TORQUEY BLANKS“.

 

Mit Modellen von UL – H bietet die Lurk Shooter Rutenserie für nahezu alle Anforderungsbereiche des modernen Gummiköderangelns das Richtige.

Wurfgewicht:
6-20g
Rutenlänge:
218cm
Teile:
zweiteilig
Rutengewicht:
112g
Aktion:
Extra-Fast
Empfohlene Schnurstärke
6-16lb
3 Bewertungen

Wahnsinn
Hab die Rute seit Januar in Gebrauch und bin restlos begeistert. Muss sagen das ich davor noch nie so eine teuere Rute gefischt habe,die ist aber jeden Cent wert. Für mich der absolute Allrounder , ich fische damit Texas, Carolina,Dropshot sowie diverse Gummis am Jigköpfe. 7 und 10 g Köpfe + 4" Trailer empfinde ich als ideales Einsatz Gebiet . Da ich nicht gerne eine zweite Rute mit mir herum mitschleppe hab ich Sie immer öfter mit Wobbler gefischt. Fox's Slick Sticks in 6 und 9 cm sowie diverse Twichbaits die Rute macht alles mit und macht unheimlich Spaß.Schon bei kleinen Räubern ala 25 cm Barsch arbeitet der Blank sehr gefühlvoll und gibt jede Bewegung des Fisches weiter, aber auch einen 92 er Hecht konnte ich ohne Probleme bändigen. Von mir eine klare Kaufempfehlung. Daumen hoch!
am

Beeindruckt #daumenhoch
Klar, wenn man auf den Preis schaut, erwartet man auch einiges, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass man auch in der Preisklasse schrott bekommt. Nicht bei diesem Rütchen. Sauber verabeitete Komponenten in Kombination mit dem schlichten und hochwertig Design unterstützen die Kompetenz dieser Rute. Schöne, klare und helle Rückmeldung des Blanks. Das Wurfgewicht ist absolut zutreffend. Nach oben hin würde ich nicht über die 20 g hinaus gehen, aber man kann durchaus auch mal n 3- 4 g Wobbler gute 15 m werfen. Fürs Barscheln und leichte Zanderangeln ein super Stock, der jeden Cent wert ist.
am

Kaufen!
Klare Kaufempfehlung! Besonders wenn es mit Jigs und Rigs wie Carolina, Texas oder Kickback ans Wasser gehen soll. 15g wirft sie enorm weit, da ist sie optimal aufgehoben. Die Rückmeldung ist phänomenal, selbst auf Distanz spürt man alles. Ein 30er Barsch macht noch richtig Spaß an der Rute, aber selbst 70+ Zander sind kein Problem. Übrigens könnte es auch ne sehr gute Rute für Twitchbaits sein, aber dass muss ich noch ausgiebiger testen. Erste Versuche versprachen aber viel.
am

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt