Gator Jerk 15cm
Gator Jerk 15cm Gator Jerk 15cm Gator Jerk 15cm Gator Jerk 15cm Gator Jerk 15cm Gator Jerk 15cm
Gator Jerk 15cm

Gator Jerk 15cm

Mit dem Gator Jerk hat der schwedische Hersteller Gator einen wahrhaft monstermäßigen Jerkbait entwickelt, wie man ihn besser kaum designen könnte. Diese Jerkbaits sind nicht nur außerordentlich hochwertig gefertigt und ausgestattet, sie sind auch unwahrscheinlich leicht zu animieren. Neben ihrem Laufverhalten überzeugen sie auch qualitativ und optisch auf ganzer Linie.

Farbe
Weitere Varianten lieferbar
16,80 €


 

Mit dem Gator Jerk hat der schwedische Hersteller Gator einen wahrhaft monstermäßigen Jerkbait entwickelt, wie man ihn besser kaum designen könnte. Diese Jerkbaits sind nicht nur außerordentlich hochwertig gefertigt und ausgestattet, sie sind auch unwahrscheinlich leicht zu animieren, so dass sowohl Jerkbait Anfänger, als auch Profis, mit diesen Ködern definitiv ihre Erfolge erzielen werden.

Beim schnellen Jerken besitzt dieses Modell einen eng gesteckten Lauf, bei dem sich der Kopf immer wieder von links nach rechts, nach links nach rechts usw. dreht. Da die Gator Jerks langsam sinkend sind, kann man diese links-rechts Richtungswechsel auf die Spitze treiben und den Köder fast auf der Stelle tanzen lassen, wenn man immer wieder konstant in die Schnur schlägt und zupft, ohne dabei Schnur mit der Rolle aufzunehmen.

Jerkt man mit etwas längeren Zügen in die schlaffere Schnur und gibt dem Köder etwas Zeit, lassen sich auch längere side-to-side Gleitphasen unter Wasser erzeugen, bei denen der Köder deutlich ausladender läuft.

Wer Jerkbaits lieber über die Rolle animiert, kann auch das mit den Gator Jerks machen. Ebenfalls besitzen sie bereits konstant eingeleihert ein verführerisches Laufmuster.

Wer tiefere Wasserschichten befischen möchte und weit runter muss, kann bei diesem Modell sogar mit so genannten Quick Change oder Clip-On Gewichten arbeiten. Viele herkömmliche Modelle haben das Problem, dass sie mit zusätzlicher Beschwerung nur noch schlecht oder gar nicht mehr laufen. Nicht so der Gator Jerk! Natürlich ist der Lauf mit einem solchen Gewicht nicht mehr 1:1 gleich, aber wir konnten so schon große Fische fangen, die wir ohne Zusatzgewicht mutmaßlich nicht gefangen hätten.

Neben ihrem Laufverhalten überzeugen die Gator Jerks auch qualitativ und optisch auf ganzer Linie. So gibt es diese Jerkbaits in vielen genialen Dekoren, die allesamt aufwändig von Hand lackiert werden. Gator arbeitet hier mit Perleffekten, Glitzer Flakes und uv-aktiven Farben, so dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist – egal ob super natürliches Baitfish Design, oder absoluter Schocker.

Natürlich findet ihr auch bei den Jerks die bekannte, absolut kompromisslose und auf Big Fish ausgelegte Gator Qualität. Gator arbeitet hier mit einer durchgehenden Drahtachse, an der die scharfen und stabilen Qualitätsdrillinge befestigt sind, die sich auch für den Einsatz im Salzwasser eignen. Bei den Kugeln zur Gewichtsverlagerung und Geräuscherzielung greift Gator auf Modelle aus Tungsten zurück, die bei einem Köderverlust das Gewässer, anders als Blei, nicht belasten und für einen besonderen Klang verantwortlich sind.

Schlussendlich werden die Jerks noch mit dreidimensionalen Augen versehen, bevor die kompletten Jerkbaits mit Klarlack versiegelt werden. So wird sichergestellt, dass sich die Augen nicht lösen und die Farben möglichst lange den Hechtzähnen standhalten.

Wer gerne mit Jerkbaits auf Hecht angelt, sollte den 15cm Gator Jerk als absoluten „Must-Have“ Köder betrachten. Selten hat uns ein Jerkbait so von Anfang an begeistert, wie es die Gator Jerks getan haben!

Tipp: Auch im Warmwasser und/oder beim Big Game Angeln sind diese Jerks nicht zu verachten.

Gewicht:
Ca. 100g
max. Lauftiefe:
variabel
Sinkverhalten:
Langsam sinkend
Länge:
15cm
Keine Bewertungen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt