Lurefans E9S
Lurefans E9S

Lurefans E9S

1 Bewertungen
9,20 €

Der E9S ergänzt die 2022er Range der Lurefans Twitch/Jerkbaits mit dem patentierten „Magnetic Boost System“. 

Features LUREFANS E9S

  • Kann sehr variantenreich gefischt werden
  • Patentiertes Magnet Wufsystem
  • Läuft auch in stärkster Strömung
  • Lauftiefe von ca. 1,2m – 1,5m
  • Wobble 'N' Roll Aktion
  • Sichtfenster mit Glitzerflakes am Rücken
Farbe
Auf Lager - In 1-3 Tagen geliefert

 

Der E9S ergänzt, zusammen mit dem ebenfalls brandneuen Modell „E12SS“, die 2022er Range der Lurefans Twitch/Jerkbaits mit dem patentierten „Magnetic Boost System“. 

Durch seine sinkende Eigenschaft kann der E9S sehr variantenreich gefischt werden, nicht nur was die Lauftiefe angeht, sondern auch was die Gewässer betrifft. Er lässt sich vom Ufer auf enorme Weiten befördern, kann vom Boot eingesetzt werden und läuft auch in stärkster Strömung in Fließgewässern oder an Wehren noch sauber. Selbst im Meer machen diese Wobbler eine gute Figur.

Mit seiner Größe von 90mm passt der E9S beispielswiese ideal für dicke Barsche, aber auch für Rapfen, Zander, Wolfsbarsch, Bass und andere Raubfische in Süß- und Salzwasser.

Konstant eingekurbelt schwimmt der Lurefans E9S auf einer Lauftiefe von ca. 1,2m – 1,5m. Er besitzt dabei eine verführerische wobble `n roll Aktion, bei der er mit dem Hinterteil wackelt und gleichzeitig schön um die Längsachse rollt. Twitcht und Jerkt man den Köder, springt er hektisch unter Wasser hin und her.

Dabei kommt die „Glitzerkammer“ im Rücken des Wobblers ideal zur Geltung – besonders bei Sonnenschein und etwas klarerem Wasser. Der E9S besitzt eine Art Sichtfenster, das mit reflektierenden Partikeln gefüllt ist. So ergibt sich ein sexy „Flash Effect“ unter Wasser. 

Wenn man den Köder bei Stops nun gelegentlich sinken lässt, lässt sich ein sterbendes Fischlein perfekt imitieren. Da der E9S etwas schneller sinkt als der A8S oder der E12SS, lassen sich sogar Reaktionsbisse von Raubfischen provozieren, die den Köder eigentlich gar nicht wirklich attackieren wollten. 

Die „Sinking Rate“, sprich die Sinkrate, liegt beim Lurefans E9S bei 5 Sekunden für einen Meter. Wenn man den Wobbler also konstant einkurbelt, somit auf ca. 1m Tiefe führt und ihn dann für ca. 5 Sekunden sinken lässt, befindet er sich auf etwa 2m. Zählt man bis 10, ist man bei rund 3m Wassertiefe. Wenn man nun wieder konstant einholt, führt man den Köder wieder langsam rauf auf die ursprünglich Lauftiefe von ca. 1m.  

Das komplexe Wurfsystem des Wobblers besteht im Wesentlichen aus einem magnetischen Zylinder, der sich in einem speziell geformten Kanal im Inneren des Wobblerkörpers vor und zurück bewegen kann, einem permanenten Magneten im Kopfbereich, in dem sich außerdem zwei Metallkugeln zur Stabilisierung befinden und der so genannten „boost plate“ im hinteren Teil des Köders, die namensgebend für dieses spezielle Wurfsystem ist.

Im Wurf löst sich der Zylinder vom Magneten im Kopf des Wobblers, rauscht mit enormer Geschwindigkeit durch den Kanal und prallt mit voller Kraft auf das Boost Plättchen. Durch die hohe Aufprallkraft wird eine zentrifugale Beschleunigung erzeugt, die den A8S auf sehr gute Wurfweiten befördert und für eine stabile Position im Flug sorgt.

Sobald der Wobbler nach dem Auswerfen eingeholt wird, rutscht der Zylinder augenblicklich wieder in den Kopfbereich des Wobblers und wird vom Magneten dort fixiert. Drei so genannte „Balance Weights“ im Kopfbereich sorgen dafür, dass der Köder stabil fliegt, waagerecht absinkt und mit 11.5g gut Gewicht auf die Waage bringt, wodurch er sich extrem weit feuern lässt.

Abgerundet werden diese preis-/leistungsmäßig wirklich hervorragenden Wobbler durch tolle Farben und scharfe Qualitätshaken von BBK. 

Gewicht:
11,5g
Max. Lauftiefe:
Variabel ; 1,2 - 1,5m konstant eingeholt
Sinkverhalten:
Langsam sinkend
Länge:
9,0cm
6972111688757
1 Bewertungen

Ein Muss
Tja, da gibt es einen neuen Köder von Lurefans und ich als Fanboy kaufe den natürlich sofort. Am Tag danach ans Wasser und erste Eindrücke sammeln: Also, das Teil fliegt wirklich wie ein Dartpfeil! Da können andere, ach so legendäre und viel teurere Hardbaits einpacken...! Die Farben, die Hakenschärfe und alles ist Optimum. Besser geht es eigentlich nicht. Und dann gab es auch sofort Fisch, wenn auch kein großer Barsch. Bin gespannt, was der E9 noch alles so abliefern wird!
am

Das könnte dir auch gefallen!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt